Stadtrat Heinz Gehri stellte im Gremium Bau- und Umwelt des Gemeinderates den Antrag die 30 km Zone in der Rheinstraße von der Bushaltestelle Große Dollenstraße bis nach dem Zebrastreifen am Bernhardusplatz zu verlängern.Er begründete seinen Antrag damit, daß erfahrungsgemäß nach der 30 km Zone die Autofahrer wieder schnell beschleunigen. Dadurch entsteht eine große Gefahr für die Fußgänger am Fußgängerüberweg  Bernhardus platz.Dieser Argumentation schlossen sich nun die Fachämter an und werden die Verlängerung der 30 km Zone in Kürze umsetzen.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 25.11.2018
    Politischer Frühschoppen: Mit dem letzten „Politischen Frühschoppen“ vor dem Kommunalwahljahr 2019 wollen wir mit